Grafikhaus | Wer wir sind – und was wir mögen
16058
page-template-default,page,page-id-16058,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Wer wir sind – und was wir mögen

Das Grafikhaus-Team

Hallo, wir sind Tinka, Sibylle, Angelika, Harry, Gernot und Anton. Ach so, mit Ponzo und Ringo natürlich! Jeder von uns hat seine ganz speziellen Qualitäten. Tinka und Sibylle schmeißen mit Kreativität und Organisationstalent den Laden. Angelika, die alles kann, unterstützt die beiden dabei. Harry ist der Neue – ein Webdesigner, der auch Print beherrscht! Gernot ist genial in Texten und Konzepten. Und unser Youngster Anton hat immer eine gute, andere Idee.

Dumb Beer

Make beer great again! Grab them by the bottle! … Na, klingelt da was? Die Macher von Dump Beer sind begnadete Populisten-Verarscher, schon deshalb lieben wir sie. In ihrem Online-Shop gibt’s Helles, so hell wie Donalds olle Tolle, und Wladibier aus Weißbier und Zitronenlimo. Fragt sich nur, was den sarkastischen Oberbayern einfällt, wenn Trump und Putin endlich abtreten. Bestimmt was Geniales!

 

Klick auf das Bild und erfahre mehr!

…und das Birnenchutney von Piacere Siciliano erst….

Wir haben nicht zufällig in unserm Grafikhaus ein Regal für unsere Freunde von Piacere Siciliano aufgebaut – die Feinkost von Eva und Gian macht nämlich süchtig. Zum Beispiel das Birnenchatni: Die Schreibweise ist hinduistisch, das Rezept hat eine Französin rausgerückt, und Eva, die Deutsche in Italien, kocht es in ihrer Küche mit Birnen aus Nachbars Garten. Ingwer, Rohrzucker und hausgemachter Essig sind auch noch drin. Schmeckt fantastisch zu altem Käse, Schwein oder Huhn und Schwertfisch oder Thunfisch!